Search
Close this search box.
Taby Pilgrim Taby Pilgrim Taby Pilgrim
Taby Pilgrim Taby Pilgrim Taby Pilgrim

Die Essener Rapperin, Synchronsprecherin, Sounddesignerin und Produzentin Taby Pilgrim ist bislang vor allem für clevere, humoristische Lyrics und den herausragenden Einsatz ihrer unverkennbaren Stimme bekannt. 2024 wagt sie mit ihrem zweiten Album “Nest” jedoch einen Sprung ins kalte Wasser: Auf elf Songs, überwiegend von ihr selbst produziert, nimmt sie ihre Zuhörer*innen mit in ihren Kopf und präsentiert auf eindrucksvolle Weise den Parasiten, der sich dort eingenistet hat. Gefühlsausbrüche zwischen Hypomanie und Depression eröffnen ein breites Gefühlsspektrum, das durch ebenso kontrastierende Sounds kaum noch in eine einzelne Schublade passen möchte. So ehrlich wie nie zuvor spricht Taby über Selbstzweifel aber auch übersteigertes Selbstbewusstsein, ihre Stellung als Frau in der Musikbranche und Gesellschaft sowie den Willen, sich selbst und ihre eigene Diagnose besser zu verstehen – und setzt ganz nebenbei neue Standards für nahbaren und authentischen deutschen Rap mit Händchen für fesselnde Soundwelten.

Als Tochter einer Pianistin und eines Autors für Kinder-Musicals wächst Taby in einem Haushalt auf, der ihr schon früh die Möglichkeit verschafft, sich selbst kreativ zu verwirklichen. Ihre Fähigkeiten als Rapperin präsentiert sie vor rund 10 Jahren erstmals dem Internet und startet damit ihre Karriere als Musikerin: Ihr virales YouTube-Video, ein Cover-Song-Medley des Rappers Alligatoah, verzeichnet mittlerweile beinahe 2 Millionen Aufrufe. Es folgen weitere Cover, Medleys und eigene Songs. Den Abschluss ihres ersten Karriere-Kapitels feiert die zu diesem Zeitpunkt bereits tausendfach gefeierte Rapperin mit ihrem ersten ausproduzierten Song: “Hauptsache Content” (2019) ist eine Ode an das überspitzte Fangirl-Image, das Taby in ihrer Musik bis hier hin verkörperte und zeitgleich der Start in eine neue Ära. Rund 100.000 monatliche Hörer*innen wissen das mittlerweile zu schätzen und auch deutsche Rapper*innen schauen nicht länger weg. Feature-Tracks mit beispielsweise MC Smook, The toten Crackhuren im Kofferraum, Peat, Thizzy, Kora Winter, Bluthund und CONNY sowie ein gemeinsames Projekt mit der Kölner Rapperin Liser sorgen für einen stetigen Output, der die Rapperin im Gespräch hält. Mit Abebben der Pandemie spielen auch Live-Shows eine zunehmende Rolle in Tabys Karriere: Als Supportact auf den Touren von Juse Ju, Fatoni & Edgar Wasser oder Peat sowie auf diversen Festivals, unter anderem der FUSION, und Solo-Shows beweist Taby Pilgrim, dass sie ihrem exzellenten Ruf trotz Wurzeln im Internet auch im Reallife gerecht werden kann.

Termine

DatumOrtTourTickets
25.10.2024Essen, Hotel ShanghaiNest Tour 2024Verfügbar
26.10.2024Stuttgart, SchräglageNest Tour 2024Verfügbar
28.10.2024München, Milla ClubNest Tour 2024Verfügbar
29.10.2024Berlin, SchokoladenNest Tour 2024Verfügbar
DatumOrtTourTickets
02.05.2024Köln, Helios37Verfügbar

News

Taby Pilgrim

Neu im Booking Roster

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.